Teilnahme und Preise

Jaarbeurs Utrecht - Fachmesse für öffentliche Raumgestaltung

Die Mehrheit der Besucher arbeitet im öffentlichen Dienst, beispielsweise als Entscheidungsträger oder Stadtplaner. Außerdem werden Sie viele Technologieunternehmen und Unternehmensberatungen auf der Messe antreffen, das ist die zweitgrößte Besuchergruppe. Darüber hinaus begegnen Sie auf der Messe verschiedenen Zulieferbetrieben, Managern, Landschaftsdesignern, Stadtplanern und Bauunternehmern.

8 Bereiche des öffentlichen Raums

Wenn Sie nach einem klugen, profitablen und bequemen Weg suchen, neue Klienten/Kunden kennenzulernen, dann sind Sie nun fündig geworden. Jahr für Jahr kommen alle Fachleute auf dem Gebiet des öffentlichen Raums zusammen, um Lösungen für die anstehenden Herausforderungen und neue Partner für ihre nächsten Projekte zu finden.

Also eine Messe, die wirklich alle Aspekte des öffentlichen Raums abdeckt. Besucher wissen: Wenn sie ihr Themengebiet/ihre Partner hier nicht finden, werden sie diese auch nirgendwo anders finden. Dementsprechend beherbergt das Messegelände Unternehmen, die Produkte und/oder Dienstleistungen der unterschiedlichsten Bereiche anbieten:

  • Sport, Spiel & Freizeit
  • Beleuchtung
  • Begrünung
  • Stadtmöblierung
  • Straßenbelag
  • Landschaftsarchitektur & Design
  • Bauwesen & Infrastruktur
  • Beratung & Management

Preise

Eine zweitägige Teilnahme in einem 12 m2 großen Messestand kostet nur € 3.500, -. Hierin inbegriffen sind Standwände, Bodenbeläge, Lunch (2 pro Tag, pro 12 m2), Kaffee, Tee, Erfrischungsgetränke, Parkgebühren und WLAN. Wenn Sie nähere Informationen über alle verfügbaren Optionen wünschen, gehen Sie bitte zum Reservierungsformular oder nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Jaarbeurs Utrecht - Fachmesse für öffentliche Raumgestaltung